Podologische Gemeinschaftspraxis Travemünde

Die Befunderhebung und Dokumentation des Zustands Ihrer Füße ist Grundlage unserer Arbeit. Ein Behandlungsplan wird beim Erstkontakt erstellt und das individuelle Behandlungsziel vereinbart.

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen wie Ärzten, Orthopädieschuhtechnikern und Physiotherapeuten ist hierbei oft nötig. In Absprache mit ihnen können die Behandlungsmaßnahmen gemeinsam besser abgestimmt werden. Besonders bei Risikopatienten kann dies wichtig sein.

 

Ergänzend zur Fußbehandlung bieten wir Ihnen nach ausführlicher Beratung Produkte zur dauerhaften Pflege Ihrer Füße an.

Im Sortiment sind besonders für diabetische und Problemfüße entwickelte Pflegecremes und -schäume von Allpresan. Strümpfe für Diabetiker haben wir ebenfalls vorrätig.

Außerdem erhalten Sie bei uns Nagelkorrekturspangen und Orthesen zur Druckentlastung und als Reibungsschutz; entweder von uns nach Maß angefertigt oder konfektioniert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen